021: Thomas Manegold: „Rattenfänger“

  • THOMAS MANEGOLD
  • „Rattenfänger – Gehirnwäsche, Lyrik, Propaganda“
  • Autorenlesung: sarkastisch, provokant und wortgewaltig
  • Buch & CD, 56 S./ 61min, 13,5×13,5cm
  • ISBN 978-3-940767-47-9
  • Edition Periplaneta, GLP: 12,50 € (D)

Ein Rattenfänger?Einerseits verkörpert Thomas Manegold mit seiner eindringlichen Vortragsweise ganz bewußt den „Verführer“, andererseits beschwört er in seinen Texten den Hörer, frei zu denken. Er tut dies extrem provokant und wortgewaltig, argumentiert intelligent und schonungslos. Aber er zeigt auch, daß die durch Degeneration der Umwelt hervorgerufene Depression verarbeitet werden kann. Seine unnachgiebige Menschenschelte mündet auch in den Hinweis auf einen möglichen Heilsweg. Der Autor der ebenso kompromißlosen Bücher „Ich war ein Grufti“ und „Morbus Dei“ stilisiert seinen Sarkasmus  zu  einer eindringlichen, andersartigen Ästhetik.

Für die zweite Auflage wurde „Rattenfänger“ mit einigen brisanten Texten und Gedichten, wie “Jerusalem“ und „Wahlkrampf“ zu einem Buch erweitert.

Hörbuchtip auf Zeilensprung

Thomas Manegold „Einsamkeit“ (c) periplaneta.com, all rights reserved

Advertisements

Autor: Silbenstreif

Silbenstreif Label und Studio Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s