Clint Lukas im Studio

Der Berliner Surfpoet und Filmemacher Clint Lukas nimmt derzeit im Silbenstreif Studio auf. Geplant ist ein Buch mit CD mit dem Titel „Für die Liebe, für die Kunst“, das bei Periplaneta in der Edition Mundwerk erscheinen wird. Neben der Produktion sind bereits die Release Events in Planung. Am 09.09.2011 wird das Buch bei Periplaneta Berlin vorgestellt.

Clint Lukas zieht gegenwärtig mit der bekannten Lesebühne „Surfpoeten“ um, da ihr langjähriges Domizil, der Klub der Republik, geschlossen werden soll.  Mit einer Umzugsparty entern die Surfpoeten am Freitag, den 22.07.2011 nun den Pfefferberg in der Schönhauser Allee zu Berlin, wo sie fortan wieder wöchentlich, jeden Mittwoch, gastieren werden.

Clint Lukas „Künstlerdeppen“
Advertisements

Autor: Silbenstreif

Silbenstreif Label und Studio Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s