„Coke and Tarts“ DVD & Trailer

Clint Lukas DVD„Das schwere Ende von Gustav Mahlers Sarg“ heißt der neue Roman des Berliner Autors Clint Lukas. Das bei Periplaneta erscheinende Buch wird eine DVD mit dem Kurzfilm „Coke and Tarts“ enthalten.

Eine DVD Produktion, zuvor  das Erstellen deutscher Untertitel sowie erste Erfahrungen mit der FSK standen also für uns auf dem Programm. Leider bekam der Film keine Jugendfreigabe. Aber zumindest haben wir  die einzige Kennzeichnung bekommen, die farbig einigermaßen passt…

Den Film hat Clint Lukas ohne Fördermittel selbst produziert und selbst Regie geführt. Er spielt in Berlin und ist in Englisch gedreht, wobei die deutschen Charaktere untereinander auch Deutsch reden, was dann im Originalfilm Englisch untertitelt ist. Für keinen Charakter ist Englisch die Muttersprache. Das sich zwangsläufig daraus ergebende Spiel mit unterschiedlichen Slangs ist unterhaltsam und auch für nicht sprachbegabte Deutsche leicht verständlich. Wir haben uns dennoch sowohl für die Originalversion als auch für  deutsche Untertitel entschieden und hatten selbst nach dem fünften Durchlauf immer noch sehr viel Spaß mit diesem Film, in dem brillant agierende Schauspieler eine wunderbare Geschichte erzählen und der mit großartiger Kameraführung glänzt.

Der Roman erzählt u.a. wie es zu diesem Film kam. Premieren mit Autorenlesung und Film sind am 22.03.13 bei Periplaneta Berlin und am 23.03.13 auf dem Pfefferberg in der Pool Lounge.  Wer noch nicht alt aussieht, sollte einen Ausweis mitbringen.

Advertisements

Autor: Silbenstreif

Silbenstreif Label und Studio Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s