Thomas Manegold „Heimathiebe“

Heißer Herbst im Studio.

Obwohl Herr Manegold beständig schreibt und vorliest, sind seine letzten veröffentlichten Tonaufnahmen schon über fünf Jahre her und, wie er sagt, „nicht mehr repräsentativ“. Jetzt steht mit „HEIMATHIEBE“ endlich sein neues Hörbuch kurz vor der Geburt. Die Sprachaufnahmen macht er gerade Alleingang. Niemand weiß, was da hinter der Studiotür passiert…

„HEIMATHIEBE“ soll als Buch mit CD im November bei Periplaneta in der Edition Mundwerk erscheinen. Und nächste Woche erwarten wir den nächsten hohen Gast in der Kabine.

Advertisements

Autor: Silbenstreif

Silbenstreif Label und Studio Berlin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s