Thomas Manegold „Heimathiebe“

Heißer Herbst im Studio.

Obwohl Herr Manegold beständig schreibt und vorliest, sind seine letzten veröffentlichten Tonaufnahmen schon über fünf Jahre her und, wie er sagt, „nicht mehr repräsentativ“. Jetzt steht mit „HEIMATHIEBE“ endlich sein neues Hörbuch kurz vor der Geburt. Die Sprachaufnahmen macht er gerade Alleingang. Niemand weiß, was da hinter der Studiotür passiert…

„HEIMATHIEBE“ soll als Buch mit CD im November bei Periplaneta in der Edition Mundwerk erscheinen. Und nächste Woche erwarten wir den nächsten hohen Gast in der Kabine.

Aufnahmen mit David Wonschewski

„Das Seufzen und das Schweben“

So soll David Wonschewskis erstes Autorenhörbuch heißen. Wir werden es aufnehmen. In den letzten Septembertagen. In Berlin. Der inwischen wieder in Münster wohnende ExExilberliner hat bei Periplaneta bereits zwei Romane und einen Kurzgeschichtenband veröffentlicht. Neben einer Best Of  seiner auf seinen zahlreichen Lesungen eindrucksvoll vorgetragenen Texte hat er für sein neues Werk auch neue Geschichten am Start. Das Werk erscheint, passend zum Inhalt, im Winter  2016/17.

davidwonschewski

periplaneta.berlin

Bastian Mayerhofer „Wirsing fürs Volk“

Mastering & CD Produktion.

Die Arbeit an „Wirsing fürs Volk“ von Bastian Mayerhofer geht voran. Aus einem Livemitschnitt aus dem Culture Container Berlin soll eine CD mit Buch werden. Gegenwärtig wird gemastert. „Wirsing fürs Volk“ ist ein musikalisches Kabarett- Soloprogramm. Es soll in der Edition Mundwerk bei Periplaneta noch in diesem Herbst erscheinen.

René Sydow „Warnung vor dem Munde“

René Sydow im Silbenstreif Studio.

Der vielbepreiste und weitgereiste Kabarettist nahm bei uns eine CD zu seinem neuen Werk „Warnung vor dem Munde“ auf. Nach „Deutsche Wortarbeit“ ist dies sein zweites Buch mit CD, welches nun im April 2016 bei Periplaneta in der Edition Mundwerk erscheinen wird. Im selben Monat hat auch René Sydows gleichnamiges Soloprogramm seine Premiere.

René Sydow bei Periplaneta

Aufnahmen mit Surfpoet Clint Lukas

Clint Lukas

Bereits zum zweiten Mal war Clint Lukas bei uns im Studio um eine CD einzusprechen. Viel Weisheit, viel Wahrheit und viel Freude für all die vermeintlich Kaputten flutete da aus der Kabine. Das Album wird „NIE WIEDER FRIEDEN“ heißen und zu einem equisiten Hardcover-Buch gehören, welches am 26.03.2016 bei Periplaneta in der Edition Mundwerk erscheinen wird.

Tracklist der CD:

01  Wir legen Feuer ans Fundament eurer Stadt     6:12
02  Der dritte Mann    5:33
03 AEIOU    6:12
04  Die Ballade der Trampel    6:48
05  Spiel mir das Lied vom Tod    7:18
06  Für Fleisch und Edelweiß    7:17
07  Als der Hummerkönig unsere Stadt besuchte    6:21
08  L’Éducation Sentimentale    4:40
09  Albatros    8:15
10  Heil den lachenden Sklaven    7:58
11  Oh Himmel, strahlender Azur    7:02
12  Ich mag dich    3:28

Pech haben mit Robert Rescue

1_72_RobertRescue_by_MartinRuppertGegenwärtig beenden wir die Arbeiten an der neuen CD von Robert Rescue, die ja eigentlich bereits fertig sein sollte… Aber  leider war der Name – „Zum Glück hab ich wenigstens Pech“ – irgendwie kein gutes Omen während der Aufnahmen. Die Liveaufnahmen fingen sich ein ominöses aber fieses Brummen ein, dessen Herkunft immer noch nicht geklärt ist. Robert musste deshalb extra noch mal ins Studio und  … puh … jetzt haben wir doch noch ein prima Produkt abliefern können.

Sorry für die Verzögerung.
Als Trostpflaster hier schon mal die Tracklist der 77 Minuten.

Robert Rescue „Zum Glück hab ich wenigstens Pech. Die CD zum Buch.

1    Kein gutes Opfer    05:12
2    Der Weddinger bewehrt mit Zement    08:58
3    Der neue Weg zum Job    05:59
4    Kontrollzwang    08:30
5    Der Wedding hat einen Knall    06:43
6    Ein gutes Alter für eine gute Geschichte    06:41
7    E-Mails an das Jobcenter    08:29
8    Eine lückenhafte Familiengeschichte (live)    10:57
9    Meinungsmache (live)    07:11
10  Walla Walla (live)    08:46

Kann man bei Periplaneta schon >> BESTELLEN

Mikis und die ganze Wahrheit über ’89

Mikis Wesensbitter im Studio.

Wir nehmen ein weiteres Hörbuch auf. Gerade hat Mikis Wesensbitter eine CD bei uns eingesprochen. Sie wird Bestandteil seines Buches sein, das am 11.9.2015 in der Edition Subkuktur erscheinen wird. Es heißt „Wir hatten ja nüscht im Osten … nicht mal Spaß“. Entgegen des Titels war es sehr lustig bei den Aufnahmen. Es geht um den Mauerfall. Genauer gesagt darum, wie es wirklich war … jedenfalls für Mikis.

Seid gespannt.

www.edition.subkultur.de