Mikis und die ganze Wahrheit über ’89

Mikis Wesensbitter im Studio.

Wir nehmen ein weiteres Hörbuch auf. Gerade hat Mikis Wesensbitter eine CD bei uns eingesprochen. Sie wird Bestandteil seines Buches sein, das am 11.9.2015 in der Edition Subkuktur erscheinen wird. Es heißt „Wir hatten ja nüscht im Osten … nicht mal Spaß“. Entgegen des Titels war es sehr lustig bei den Aufnahmen. Es geht um den Mauerfall. Genauer gesagt darum, wie es wirklich war … jedenfalls für Mikis.

Seid gespannt.

www.edition.subkultur.de

 

Advertisements

Hank Zerbolesch „Die Zeitmaschine“ als CD und Download erschienen

Endlich dürfen es alle hören. „Die Zeitmaschine“, das avantgardistisch- anarchische Hörspiel von und mit Hank Zerbolesch und Michel Kühn, ist bei Periplaneta veröffentlicht worden.

Mit von der Party waren zahlreiche Autoren, Kabarettisten und Slampoeten: Johannes Floehr, Hank Zerbolesch,  David Becher, Lisa Schøyen, Michael Heide, Sebastian Bauer, Michael Baute, Jörg Degenkolb, Johannes Floehr, David Grashoff, Knut Heimann, Michel Kühn, Dominik Stingl, René Sydow, Daniel Tess, André Wiesler, Lorenz Wiesler, Janina Wiesler, Inga Winter, Jan-Philipp Zymny, Tobias Montag & Eilike Schlenkhoff. Die Rollen, die sie sprechen durften, sind ein who is who der Weltgeschichte. Das herrlich schräge Stück ist als MP3 CD im Digipack sowie als Download erschienen.

Beides ist bei Periplaneta zu haben.

Man kann aber auch sämtliche Großhändler reich machen.

 

Konrad Endler „Mein Beitrag für die Weltrevolution“ als CD und Download erschienen.

Surfpoet Konrad Endler, auch bekannt als der Unberechenbare, hat seinen zweiten Release fertig. Gerade ist das, wie wir finden, geniale Shortstory-Hörbuch „Mein Beitrag für die Weltrevolution“ als CD im Digipack und als Download erschienen.

Gibt es ab sofort beides im Shop von Periplaneta.

Dort kann man auch in jeden Track reinhören. Das Album ist im Silbenstreif Studio aufgenommen und produziert worden.

#Releasenstattriestern

Live-Aufnahmen mit Nils Frenzel

Nils Frenzel

Nils Frenzel war bei uns im Studio. Wir haben mit ihm sowohl im Studio Texte aufgenommen als auch sein komplettes Soloprogramm bei seinem Auftritt im Periplaneta Literaturcafé mitgeschnitten. Daraus wird nun eine Audio CD gemacht, die seinem ersten Buch beiliegen wird.

Der Slam Poet studiert in Bayreuth irgendwas mit Medien und kann sich sehr kreativ darüber lustig machen. Cool ist aber, dass er auch einiges mit Medien macht. Campus TV moderieren, Filme drehen und so. Und er versucht, in Oberfranken Kultur zu machen. Damit hat er nicht nur unseren allergrößten Respekt verdient.

Sein Buch mit CD erscheint in der Edition Mundwerk.

Neue Werke von Konrad Endler und Hank Zerbolesch

993812_658591380860008_2088189299_nVon Hank Zerbolesch und Konrad Endler sind neue Alben in Arbeit. Wir schicken gerade die Masterdisks ins Presswerk.

Hank Zerboleschs „Die Zeitmaschine“ wird als MP3 CD im Digipack erscheinen. Konrad Endlers neues Album „Mein Beitrag für die Weltrevolution“ als Audio CD. Beide Werke werden in Kürze als digitale Produkte verfügbar sein. Und … von Konrad Endlers neuen Sachen kann man sich jetzt schon einen Eindruck machen.

https://hearthis.at/set/8858-67068/embed/

Ententanz und Armageddon!

Neues von Periplaneta-Urgestein André Ziegenmeyer!

Hells Angels mit sechs Beinen, trunksüchtige Zombies und das Ende der Welt: André Ziegenmeyer hat ein Herz für die skurrilen Seiten des Lebens. Und für Enten mit E-Gitarren. Seine Kurzgeschichten entführen in ein quirliges Universum zwischen Alltagspoesie, Märchen und Rock’n’Roll. Vier davon hat er für die beiliegende CD zu Hörspielen verarbeitet. Wer schon immer wissen wollte, was die Gebrüder Grimm nach Woodstock oder Wacken geschrieben hätten, ist hier genau richtig. Vorhang auf für eine Welt der liebevollen Verschrobenheit.

Das neue Buch glänzt mit einem Cover von Holger Much. Die CD enthält zudem zwei brandneue Lieder der Fantastic-Folk-Band The Sycamore Tree!

Tracklist:

 

Kann man kaufen!

„Schläfer in der Stadt“- Aufnahmen

Übers Jahr …

… in der einzig stillen Zeit des Jahres, nämlich wenn das eine aufhört und das andere anfängt, wird im Silbenstreif-Studio wieder aufgenommen. Thomas Manegolds  Release 2015 wird eine CD beinhalten. „Der Schläfer in der Stadt“ wird das Werk heißen. Und die Aufnahmen dazu werden beginnen, wenn die meisten Menschen sich mit Völlegefühl und Familie herumplagen. Wie passend…