Hank Zerbolesch „Die Zeitmaschine“ als CD und Download erschienen

Endlich dürfen es alle hören. „Die Zeitmaschine“, das avantgardistisch- anarchische Hörspiel von und mit Hank Zerbolesch und Michel Kühn, ist bei Periplaneta veröffentlicht worden.

Mit von der Party waren zahlreiche Autoren, Kabarettisten und Slampoeten: Johannes Floehr, Hank Zerbolesch,  David Becher, Lisa Schøyen, Michael Heide, Sebastian Bauer, Michael Baute, Jörg Degenkolb, Johannes Floehr, David Grashoff, Knut Heimann, Michel Kühn, Dominik Stingl, René Sydow, Daniel Tess, André Wiesler, Lorenz Wiesler, Janina Wiesler, Inga Winter, Jan-Philipp Zymny, Tobias Montag & Eilike Schlenkhoff. Die Rollen, die sie sprechen durften, sind ein who is who der Weltgeschichte. Das herrlich schräge Stück ist als MP3 CD im Digipack sowie als Download erschienen.

Beides ist bei Periplaneta zu haben.

Man kann aber auch sämtliche Großhändler reich machen.

 

Konrad Endler „Mein Beitrag für die Weltrevolution“ als CD und Download erschienen.

Surfpoet Konrad Endler, auch bekannt als der Unberechenbare, hat seinen zweiten Release fertig. Gerade ist das, wie wir finden, geniale Shortstory-Hörbuch „Mein Beitrag für die Weltrevolution“ als CD im Digipack und als Download erschienen.

Gibt es ab sofort beides im Shop von Periplaneta.

Dort kann man auch in jeden Track reinhören. Das Album ist im Silbenstreif Studio aufgenommen und produziert worden.

#Releasenstattriestern

ENDLICH- THEUSSL!

Liedermacher Christoph Theussl veröffentlicht am 18.September sein neues Album „ENDLICH“ bei Periplaneta.

“Theußls Lieder gehören zum Besten, was die austrianische Musiklandschaft zu bieten hat. Seine Texte sind witzig, manchmal derb und dann wieder auf eine skurrile Art philosophisch oder auch bitterernst. Wenn sich Theußl über jemanden lustig macht, ist das meistens nicht komisch, aber man kann trotzdem drüber lachen, wenn man nicht gemeint ist. Den Hörer erwarten großartige Horizonterweiterungen, bissige Satire, herbe und zugleich erheiternde Gesellschaftskritik – in einer Art Deutsch, in der sich anfoch ois reimt.”

Am 12.September stellt Herr Theussl seine Lieder über das Steabn bei einem Konzert im Periplaneta Literaturcafé zu Berlin vor.

Hier ein erster Eindruck:

Das Album braucht Deine Unterstützung:

Christoph Theussl auf Pledgemusic

 

Neue Lieder von Lisa Morgenstern

Metamorphoses: Neue 6 Track EP

Ein nicht nur in seinem Umfang gewaltiger Song ließ uns in letzter Minute das neue Werk von Lisa Morgenstern umbenennen. Obwohl drei Versionen des Titeltracks zum Roman „Ein behaarter Mond“ enthalten sind, heißt das titelgebende Stück „Metamorphoses“. Die EP erscheint digital und in einer strengst limitierten CD-Version offiziell am 30.08.2014. Die Auslieferung der Tracks an die Anbieter digitaler Musik kann aber noch ein paar Tage länger dauern. Hier schonmal die Tracks zum Reinhören:

https://soundcloud.com/lisamorgenstern/sets/metamorphoses-snipped

Dem Herrn Schmied sein Tagebuch

Bybercap/ HerrSchmiedNICOLAS SCHMIDT: „Dem Herrn Schmied sein Tagebuch“, Ein Lehrer am Rande des Wahnsinns. Kabarett-Kurzgeschichten, die Schule machen, Buch & CD, Klappenbroschur, 118 S./71 min., 16,5 x 13,5cm, ISBN: 978-3-943876-57-4, Edition MundWerk, GLP: 13,90 € (D)

Herr Schmied wandelt im Klassenzimmer am Rande des Wahnsinns. Als Lehrer wird er jeden Tag von Schülern, Kollegen, Vorgesetzten und Eltern in die Pflicht genommen. So sehr er auch versucht, diesem Overkill an zwischenmenschlichen, dienstlichen und organisatorischen Herausforderungen gerecht zu werden, am Ende muss er meist kapitulieren.  Aber in seinem Tagebuch hat Herr Schmied das Heft fest in der Hand. Hier schreibt er kleine Geschichten über seinen Job, seine Mutter, Gerechtigkeit, Terrorcamps und natürlich über die Liebe.

Nicolas Schmidt ist tatsächlich bayerischer Beamter im Schuldienst und seit Jahren unter dem Pseudonym „Bybercap“ als Slam Poet aktiv. Sein YouTube-Video „Fly Like an Eagle“ ist mit über einer Million Klicks der meistverbreitete deutschsprachige  Poetry Slam-Clip. Dieses Buch enthält eine Auswahl seiner besten Bühnentexte. Auf der beiliegenden CD finden sich neben eingesprochenen Texten auch vier Songs von Nicolas Schmidt.

Ruhe bitte!            5:51
12 Minuten            5:19
Fly Like an Eagle        4:42
*Smuggle Suicide        3:18
Stress im Camp Tipsy        5:39
Flücht ich            2:39
*Crown            4:03
Zu zweit an der Front        5:31
Ich und er            4:29
*Still My Mind            2:33
Scheiß auf Gerechtigkeit    4:33
Du musst was essen         4:32
Lovin’ Is What I Got         8:19
Kai & Aber            5:21
*Phoenix            3:14

Gesamtspielzeit: 71 Minuten

047 Jan Lindner „Der Teddy mit den losen Kulleraugen“

Buch & CD

Der Teddy-CoverJan Lindner schreibt Sonettenkränze und andere Reimereien. Aus seinem sehr innigen Spiel mit der Sprache entstehen Werke, die nicht nur Lyrikliebende faszinieren können, denn hier treffen Bildgewalt, Humor und Weltschmerz aufeinander.  Er gewann mit dem Sonettenkranz „Vorm schwarzen Tor“ den 1. Preis beim Schreibwettbewerb „JuLi im Juni”

„Wenn alles verloren ist, kann sie uns niemand nehmen: Die Sprache. Jan Lindner gibt sie uns in ihrer gewaltigsten Form – ein Gerüst zum Sein.“
(Björn Hayer, Literaturkritiker)

„Manche Leute schreiben Gedichte und werden dafür ausgelacht. Lindner nimmt sich nun diversen klassischen Formen der Poesie an und füllt sie alle so sehr mit Inhalt und Emotion, dass man erst mal nicht mehr lachen möchte.“ (Dirk Bernemann, Autor)


Buch & CD bei Periplaneta bestellen

046 Matti Seydel „Die rote Pille“

Buch mit CD
Digital Download

Die rote Pille

Poetry Slam Texte eines Nerds. Mit Illustrationen von Mona Harry und Matti Seydel, mit Bildern von Uwe Lehmann und einem Vorwort von Hartmut Pospiech, 118 S./40 min., 13,5 x 13,5 cm, ISBN: 978-3-943876-61-1, Edition MundWerk

Matti Seydel polarisiert und schockiert. Seinen selbstreflektierenden wie auch den weltreflektierenden Texten liegt ein ständig schwelender Zorn zu Grunde, der hellhörig macht und auch dem Kritiker Aufmerksamkeit abtrotzt. Das Buch erscheint als hochwertige Klappenbroschur mit Audio-CD. Das Album ist auch als Download verfügbar.

Irgendwann hat das glückliche, behütete Leben ein Ende. Dann musst du Lichtschwertduelle ausfechten gegen jene, die sagen, du müsstest so sein wie alle anderen. Du müsstest das fühlen und denken und tun, was alle fühlen und denken und tun.
In seinen kurzen Texten kämpft Matti Seydel gegen Doktrin, die Tristesse der Welt und gegen mindestens sieben eigene Dämonen. Auf der Bühne wird er zum psychopathischen Phantasten, zum romantischen Nerd, zum zornigen Slam-Poeten. Ihm sind die Sympathien des Publikums egal und ohne Rücksicht auf Verluste performt er seine bissigen Texte ohne Wohlfühlwortwahl und ohne Happy End.

CD Tracklist:
1. Trennung liegt  in der Luft
2. Andere Welten
3. Heul‘ doch
4. Leichen im Keller
5. Tagebücher der Tristesse
6. Sieben Dämonen
7. Stalingrad und vaginale Trockenheit
8. Notwehr oder Battlerap eines Nerds
9. Prinzessin
10. Ich hasse Ein-Frame-Links *
11. Wenn Du wüsstest


Die rote Pille - Matti SeydelBuch & CD bei Periplaneta