Hank Zerbolesch „Die Zeitmaschine“ als CD und Download erschienen

Endlich dürfen es alle hören. „Die Zeitmaschine“, das avantgardistisch- anarchische Hörspiel von und mit Hank Zerbolesch und Michel Kühn, ist bei Periplaneta veröffentlicht worden.

Mit von der Party waren zahlreiche Autoren, Kabarettisten und Slampoeten: Johannes Floehr, Hank Zerbolesch,  David Becher, Lisa Schøyen, Michael Heide, Sebastian Bauer, Michael Baute, Jörg Degenkolb, Johannes Floehr, David Grashoff, Knut Heimann, Michel Kühn, Dominik Stingl, René Sydow, Daniel Tess, André Wiesler, Lorenz Wiesler, Janina Wiesler, Inga Winter, Jan-Philipp Zymny, Tobias Montag & Eilike Schlenkhoff. Die Rollen, die sie sprechen durften, sind ein who is who der Weltgeschichte. Das herrlich schräge Stück ist als MP3 CD im Digipack sowie als Download erschienen.

Beides ist bei Periplaneta zu haben.

Man kann aber auch sämtliche Großhändler reich machen.

 

Hank Zerbolesch im Studio

Um den 28.01.2014 werden wir im Studio HANK ZERBOLESCH zu Gast haben, der bei uns seine Texte und Gedichte für sein in der Edition Mundwerk erscheinendes Buch mit CD einsprechen wird. Das Werk hört auf den doch vielversprechenden Arbeitstitel „Rausch“ und wird diesbezüglich aufkeimende Hoffnungen ob der thematischen Gewichtung zu erfüllen wissen. HANK ZERBOLESCH wird zudem auf der OWUL LESEBÜHNE in der Z-Bar zu Berlin am 28.01.2014 zu Gast sein.